Unsere Öffnungszeiten: Mo-Fr 9.30 - 18.30 Uhr, Sa 9.30 - 18.00 Uhr

Suchvorschläge
schwarze Lederpolsterecke
schwarze Lederpolsterecke
schwarze Lederpolsterecke
schwarze Lederpolsterecke

schwarze Lederpolsterecke

ID 71043000067-1
2.718,00 € *
inkl. Mwst
  • Lederfarbton schwarz
  • Metallfüße

Beschreibung

Details

Pflegehinweise

Beschreibung

Verbringen Sie Ihre kostbare Zeit nicht auf harten und unbequemen Polstermöbeln - holen Sie sich eine großzügige Eckkombination zum günstigen Preis.

Bezogen mit einem pflegeleichten schwarzen Leder präsentiert sich diese Eckkombination bestehend aus einem 2-sitzigen Sofa und einem Longchair. Sitz- und Rückenfläche sind bei dieser Garnitur in großzügigen Quadraten abgesteppt.

Ausgestattet mit Schwenkrücken lässt sich die Sitztiefe sowohl im 2-Sitzer als auch am Longchair entsprechend Ihrer Körpergröße und Ihren Bedürfnissen variabel zwischen ca. 79 und 96 cm einstellen.

Drei Nierenkissen unterstützen Ihren Rücken beim Sitzen.

Schwarzes Leder und ein Rücken im Originalbezug erlauben einen vielfältigen Einsatz dieser Polsterkombination.

Der umfangreiche Typenplan und viele Zusatzfunktionen bietet Ihnen ausreichend Möglichkeit, sich Ihre passgenaue Polstergarnitur zusammenzustellen.

Ohne Dekokissen.

Details

Zusammenstellung:

  • Sofa 2-sitzig Armteil links Type 2100_C, inklusive 2 Schwenkrücken, inklusive 2 Nierenkissen
  • Longchair Armteil rechts Type 8142_C, inklusive 1 Schwenkrücken, inklusive 1 Nierenkissen
  • alle Rücken Originalbezug

Polsterung:

  • Gestell: Tragende Teile Buche
  • Polsterung: Vollschaum auf Wellenfedern
  • Rücken: Vollschaum

Material:

  • Bezug: Leder
  • Füße: Metall

Farbe:

  • Bezug: schwarz
  • Füße: Chrom

Abmessung:

  • Sofa 2-sitzig Armteil links, 2 Schwenkrücken: Sitzbreite ca. 78 cm, B/H/T: ca. 191x79-96x120-132 cm
  • Longchair Armteil rechts,1 Schwenkrücken: Sitzbreite ca. 78 cm, B/H/T: ca. 115x79-96x187-199 cm
  • Stellmaß: ca. 305x187-199 cm
  • Sitzhöhe: ca. 43 cm

Pflegehinweise

  • Lederpflege
    Der Aufwand der Lederpflege richtet sich nach der Lederart, den Nutzungsgewohnheiten und der Nutzungsintensität. Es ist empfehlenswert, neben der normalen Unterhaltspflege (leichtes Absaugen und gelegentliches Abwischen mit einem feuchten Tuch) das Leder je nach Nutzung ein- bis zweimal pro Jahr mit speziell geeigneten Reinigungsprodukten zu säubern und entsprechend geeignetem Lederpflegemittel gemäß Gebrauchsanweisung zu behandeln. Bitte die Herstelleranleitungen beachten. Reinigen Sie am besten immer ganze Teile großflächig von Naht zu Naht. Bei der Reinigung von Ledersofas oder -sessel sollte auf Wasser möglichst verzichtet werden, denn Wasser kann auf dem Leder Flecken hinterlassen. Viel besser geeignet ist destilliertes Wasser. Beanspruchte Stellen am Nubuk-Lederbezug können mit einer weichen Bürste, Nubuk-, Pad- oder Schaumstoffschwamm wieder aufgeraut werden. Im Zweifelsfall fragen Sie gern Ihren Einrichtungsberater.

    Bedenken Sie bitte immer, dass auch Leder durch starke Lichteinwirkung, insbesondere Sonne ausbleicht und dauerhafte Nähe zu eingeschalteten Heizkörpern das Leder austrocknet und es porös und brüchig macht. Abhilfe: Für Beschattung bzw. Luftbefeuchter sorgen, da dieses Klima auch für Menschen schädlich ist.